Kartonfinder

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema AGBs, für Privatkunden >> zu den AGB für Privatkunden

1. So kaufen Sie bei uns 


Wir verkaufen ausschließlich zu diesen Verkaufsbedingungen, die Sie mit Ihrer Bestellung anerkennen. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn und soweit sie durch uns schriftlich bestätigt sind. 

2. Vertragsschluss 


Bei uns können Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Gewerbe und Handwerk, selbstständig Berufstätige sowie öffentliche Verwaltungen schon ab einem Netto-Warenwert von CHF 35.- (exkl. Versandkosten) bestellen. 

Sie richten sich nicht an Wiederverkäufer, sofern deren Kunden Verbraucher sind.  

Unsere Katalogangebote sind freibleibend, durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab. Der Kaufvertrag kommt durch den Versand unserer Auftragsbestätigung bzw. bei Lagerware durch unsere Auslieferung zustande. Wir behalten uns Warenverfügbarkeit, Änderungen der Produkte durch technische Weiterentwicklungen, Modellwechsel und etwaige Druckfehler vor. 

 Die Vertragssprache ist Deutsch. 

3. Preise 
 

Sämtliche Preise verstehen sich in CHF exkl. MwSt., freibleibend ab Zentrallager. 
 
Artikel, die als Angebot gekennzeichnet oder reduziert sind, können leider nicht mit anderen Rabatten, Aktionsgutscheinen oder kundenbezogenen Preisvereinbarungen kombiniert werden. 
 
Die im Webshop publizierten Preise gelten ausschliesslich bei Bestellungen, die online über den Webshop getätigt werden. Wird die Bestellung auf einem anderen Weg übermittelt (z.B. telefonisch, schriftlich oder per Fax), können die Preise abweichen. 

4. Zahlungsbedingungen 


Die Lieferung der Ware erfolgt auf Rechnung, zahlbar innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug.  

Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" oder „Kreditkarte“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über die entsprechenden Zahlungsdienstleister unter Geltung derer Nutzungsbedingungen. 

Wir behalten uns vor, vor Vertragsabschluss eine Adress- und Bonitätsprüfung durchzuführen und in Einzelfällen Vorauszahlung zu verlangen. 

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, noch offen stehende Lieferungen zu stoppen bzw. Vorauszahlung zu verlangen, wenn zwischen Vertragsabschluss und Leistungserbringung begründete Zweifel an der Bonität des Kunden auftreten oder Zahlungsverzug fälliger Rechnungen eintritt. 

Bei Überschreitung des Zahlungszieles werden Verzugszinsen berechnet. Allfällige Mahn- und Inkassospesen gehen zu Lasten des Käufers. 

5. Versandbedingungen / Versandkosten  


Der Versand ist für Sie ab einem Mindestbestellwert von CHF 300.- (Netto-Warenwert) frachtkostenfrei. 
 
Für Bestellungen unter diesem Warenwert berechnen wir für Lieferungen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein eine Service- und Versandkosten-Pauschale in Abhängigkeit von den in ihrer Bestellung enthaltenen Artikeln. 
 
Service- und Versandkosten-Pauschale: 

  1. Paketsendungen: Für Bestellungen, die nur Artikel enthalten, die in einem Paket verschickt werden können, fällt die Service- und Versandkosten-Pauschale für Paketsendungen in Höhe von CHF 8.50 an. 
  2. Speditionssendungen: Für Bestellungen, die mindestens einen Sperrgutartikel enthalten, fällt die Service- und Versandkosten-Pauschale für Speditionssendungen an. Diese beträgt CHF 18.90 bis zu einem Netto-Warenwert von CHF 189 und bis zur Frachtfreigrenze beträgt die Service- und Versandkosten-Pauschale für Speditionssendungen 10% des Netto-Warenwerts. (z.B. Netto-Warenwert ist CHF 249 - > Versandkosten-Pauschale beträgt CHF 24.90 netto). 
  3. Musterartikelversand: Für Bestellungen, die nur Musterartikel enthalten, fällt eine reduzierte Service- und Versandkosten-Pauschale von CHF 5.90 an. Diese wird ihnen bei kostenpflichtiger Bestellung eines in der Musterbestellung enthaltenen Artikels innerhalb von 3 Wochen nach der Musterbestellung einmalig wieder gutgeschrieben. Spezielle, von einer Standardlieferung abweichende Leistungen (z.B. Terminlieferung, Stockwerklieferung etc.), werden gemäss Aufwand in Rechnung gestellt. 

6. Registrierung als Kunde 


Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Online-Shop kostenlos als Kunde zu registrieren. Mit der Registrierung wird ein dauerhaftes Kundenkonto erstellt. Über dieses Kundenkonto können zukünftige Bestellungen aufgegeben werden, ohne dass Sie bei jeder Bestellung erneut Angaben über sich tätigen müssen. Die Registrierung ist Voraussetzung für eine Bestellung. Ein Anspruch auf Registrierung besteht jedoch nicht.  

Für die Registrierung als Kunde und die Erstellung eines Kundenkontos müssen Sie unter anderem eine aktuell gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Die E-Mail-Adresse dient als Nutzername und zusammen mit dem Passwort als Anmeldedaten. Die E-Mail-Adresse dient zugleich der Kommunikation mit Ihnen. Informationen über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten können der Datenschutzerklärung entnommen werden.  

Sie sind verpflichtet, mit den Anmeldedaten sorgfältig umzugehen. Es ist Ihnen ausnahmslos untersagt, die Anmeldedaten gegenüber Dritten mitzuteilen und/oder Dritten den Zugang zu dem Kundenkonto unter Umgehung der Anmeldedaten zu ermöglichen. Sollten Sie Anhaltspunkte für eine missbräuchliche Nutzung Ihres Kundenkontos durch Dritte erhalten, haben Sie uns unverzüglich darüber zu informieren. Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie für deren Aktualisierung selbst verantwortlich. Änderungen können Sie online nach Anmeldung zu Ihrem Kundenkonto vornehmen.  

Sie können Ihre Registrierung jederzeit durch entsprechende Mitteilung an uns löschen lassen. Mit Löschung werden Ihr Kundenkonto und sämtliche mit dem Kundenkonto direkt verbundenen persönliche Angaben unwiderruflich entfernt. Dies gilt insoweit, als keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Angaben zur Abwicklung von Bestellungen weiterhin erforderlich sind.  

Wir sind jederzeit berechtigt, das Angebot einer Registrierung und eines Kundenkontos über unseren Online-Shop einzustellen. In diesem Fall werden Sie über die beabsichtigte Einstellung umgehend informiert und Ihr Kundenkonto wird mit sämtlichen Daten unwiderruflich gelöscht. 

7. Lieferzeit  


Die voraussichtliche Lieferzeit in unserer Auftragsbestätigung und im Webshop ist als unverbindlicher Richtwert angegeben, da ein Teil unserer Produkte auftragsbezogen bzw. periodisch gefertigt wird. Lieferzeiten können auch kürzer sein. Die Lieferzeiten gelten bei Angabe eines Zeitraums ab dem Datum unserer Auftragsbestätigung, die wir Ihnen so rasch wie möglich übermitteln. Bei Berechnung dieser Fristen bleiben Samstage, Sonntage und gesetzliche Feiertage ausser Betracht. Bei Erstbestellungen kann sich die Lieferzeit wegen zunächst durchzuführender Bonitätsüberprüfungen geringfügig verlängern. Liefertage sind Arbeitstage ohne Samstage. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware an den Frachtführer übergeben wurde. 

8. Teillieferungen  


In seltenen Fällen, erhalten Sie Ihre Bestellung als Teillieferung. Selbstverständlich senden wir Ihnen die restliche Bestellung dann umgehend frachtkostenfrei nach.  

9. Mehr- oder Minderlieferungen  


Falls Sie Ihre eigene Wunschverpackung bestellt haben oder diese eigens bedruckt wurde, kann die Liefermenge um bis zu 20% höher oder niedriger gegenüber Ihrer Bestellung ausfallen.  

10. Individuelle Verpackungslösungen  


Sie haben einen Wunschtext, der auf Ihre Verpackung gedruckt werden soll? Dann senden Sie uns diesen bitte schriftlich zu. Damit erhalten Sie die Garantie der richtigen Schreibweise, was bei telefonischen Bestellungen nicht zu 100% sicher sein kann. 
Abweichung bei Massen, Gewichten, Flächengewichten und Farbgebungen richten sich nach den Vorgaben und Lieferbedingungen des Herstellers.  

11. Eigentumsvorbehalt  


Wie im Markt üblich bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum, bis alle Forderungen beglichen wurden. Natürlich gewähren wir unseren Kunden angemessene Fristen, um ein ggf. vertragswidriges Verhalten (ein Zahlungsverzug etc.) zu beheben. Für den Fall der Fälle behalten wir uns vor, die Ware zurückzuholen, zu verwerten und damit vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde muss die Ware dann herausgeben. 

12. Beanstandungen


Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf ihre Unversehrtheit, wie dies gesetzlich vorgesehen ist. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (Tel. 043 411 60 10). Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. 

13. Gewährleistung und Garantien 


Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Diese gelten unbeschadet von etwaigen zusätzlichen Garantien. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien (Herstellergarantien) finden Sie am jeweiligen Produkt und deren genauen Bedingungen werden mit Lieferung des Produktes bereitgestellt. 

14. Rückgaberecht  


Bei uns haben Sie ein aussergewöhnliches Rückgaberecht: Sie können Artikel innerhalb von 365 Tagen nach Lieferung unbenutzt in der Originalverpackung und unter Vorlage der Rechnung oder des Lieferscheins mittels eindeutiger Erklärung an uns zurückschicken. Davon ausgeschlossen sind personalisierte Artikel und Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch. Sie erhalten den vollen Verkaufspreis der Artikel gutgeschrieben. Bei berechtigten Reklamationen werden die Rücksendekosten selbstverständlich von uns erstattet, sonst müssen die Versandkosten von Ihnen übernommen werden. 

Bitte melden Sie Ihre Retoure bei uns an, damit wir Ihnen einen Retourenschein zustellen können. Die Rücksendung mit dem beigelegten Retourenschein schicken Sie bitte an die auf dem Retourenschein aufgeführte Lieferadresse (Rücklieferadresse in der Schweiz). 

15. Katalogangaben  

Ihnen gefallen abgebildete Dekoelemente? Diese dienen nur zur Veranschaulichung und sind nicht im Preis inbegriffen. Leider können sie auch nicht bei uns bestellt werden. 
 
Bitte haben Sie für eventuelle Irrtümer bei Beschreibungen oder Preisen unserer Produkte Verständnis. Diese können in seltenen Fällen wie Materialien und Farben leicht abweichen. 
 
Am besten nutzen Sie ab sofort nur noch unseren Webshop. Hier sind alle Produkte und die dazugehörigen Preise enthalten. Die Angaben in vorherigen Katalogen sind damit nicht mehr gültig. 

16. Haftung 


Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen. 

Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemässe Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmässig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen. 

17. Recht und Gerichtsstand 


Unser Firmensitz ist Ihre zentrale Anlaufstelle. Als Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen gilt Regensdorf. 

Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Kunden an seinem Gerichtsstand zu verklagen. 

18. Speicherung und Verarbeitung von Daten 


Um den heutigen Ansprüchen an eine kaufmännische Organisation gerecht zu werden, sind bei uns personen- und unternehmensbezogene Daten unserer Kunden EDV-technisch gespeichert und werden verarbeitet. Bitte beachten Sie zu diesem Punkt auch unsere Informationen zum Datenschutz. 

19. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit von uns geändert werden. Auf Ihre Bestellungen finden die jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung.  

20. Schlussbestimmungen 


Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. .

CHF 10,- Gutschein jetzt sichern!1